Fußbodenheizung

Mehr als nur warme Füße

Fast jedes zweite Einfamilienhaus wird heute bereits mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Der Einbau einer Fußbodenheizung stellt heute keinen Luxus mehr dar, sondern ist eine Vernunftentscheidung für Komfort und Wirtschaftlichkeit. Es gibt viele Vorteile, die für eine Fußbodenheizung sprechen: Die Fußbodenheizung ist behaglich, unsichtbar und platzsparend, wirtschaftlich, vielseitig, leistungsstark, effizient, freundlich für Allergiker und  umweltschonend. 

 

  • Die Fußbodenheizung ist behaglich - die milde Strahlungswärme von unten sorgt für warme Füße und einen kühlen Kopf.
  • Die Fußbodenheizung ist wirtschaftlich: Die großflächige "Wärmequelle" kann durch bis zu 2 °C niedrigere Temperaturen bis zu 12 Prozent Energie sparen.
  • Die Fußbodenheizung ist umweltfreundlich: Die Fußbodenheizung spielt ihre Vorteile mit der Kombination von alternativen Energien wie Wärmepumpe und Solarkollektoren aus.
  • Die Fußbodenheizung ist sauber und für Allergiker geeignet: Es wird so gut wie kein Staub aufgewirbelt und die Schimmelpilzbildung wird minimiert.
  • Die Fußbodenheizung ist zukunftweisend und flexibel: Die Heizung von morgen ist unsichtbar und energiebewusst. Sie arbeitet mit einer Vielzahl von Heizsystemen zusammen.
  • Die Fußbodenheizung ist unsichtbar: Die Fussbodenheizung kommt ohne störende Heizelemente an der Wand aus und eröffnet damit kreative neue Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Die Fußbodenheizung ist vielseitig mit verschiedenen Bodenbelägen kombinierbar: Fliesen, Naturstein, Teppichboden, Kork, Laminat oder Parkett harmonieren gut mit der Fußbodenwärme.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt