Für Kaufsuchende

Warum in Immobilien investieren

Kaum eine Geldanlage bietet auf lange Sicht so viel Sicherheit  wie der Kauf einer Immobilie. Kein Wunder: Immobilienerwerber, ob Eigennutzer oder Kapitalanleger, profitieren von einer nachhaltigen Wertentwicklung und soliden Renditen.

 

Eigennutzer zahlen oft weniger Zinsen für einen Immobilienkredit, als sie für die Miete aufbringen müssten. Ein Kapitalanleger profitiert beim Kauf einer Immobilie von deren Nachhaltigkeit und Beständigkeit, gerade in Zeiten der Unsicherheit auf den Finanzmärkten. In Immobilien investieren lohnt sich, vorausgesetzt, man investiert in die richtige. >>Immobilienangebote

Weche Immobilie ist die richtige für mich

"Die richtige Immobilie" gibt es nicht. Ein Eigennutzer einer Immobilie hat andere Ziele und Vorstellungen als ein Kapitalanleger. Und auch bei der Kapitalanlage in eine Immobilie gilt: Nicht jede Immobilie passt zu jedem Anleger.

 

Eine Immobilie muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Schließlich will niemand in eine Anlage investieren, die nach einigen Jahren nichts mehr wert ist. Wie aber können Interessenten einschätzen, wie sich der Wert ihrer Immobilie in der Zukunft entwickeln wird

 

Die Immobilien Ihres Vertrauens

Die Wertentwicklung einer Immobilie hängt von vielen Faktoren ab. Die wichtigsten sind Lage, Nachhaltigkeit und Qualität. Kapitalanleger sollten insbesondere auf die Lagequalität achten. Eine positive nachhaltige Wertentwicklung, das hat die Vergangenheit gezeigt, ist in der Regel nur in guten und sehr guten Lagen möglich. 

 

Wir bieten daher ausschließlich Immobilien von Bauträgern und Projektentwicklern an, von deren Qualität wir überzeugt sind. Bewertet werden Bauqualität, Standort, Markt und Initiator des jeweiligen Projektes. Die meisten unserer Kaufangebote stammen von Bauträgern und Projektentwicklern, mit denen wir schon über viele Jahre erfolgreich zusammen arbeiten.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt